ARCHIV ALTES FORUM

Der Inhalt dieses Forums wird nicht mehr gepflegt. Bitte das neue Forum benutzen: https://forum.sag-sas.ch/

Himmelshintergrund bei Lichtleitereinkopplung

Hier bieten wir Unterstützung beim Einstieg in die Astrospektroskopie sowie eine Plattform für den Erfahrungsaustausch.

Moderator: mkeiser

Re: Himmelshintergrund bei Lichtleitereinkopplung

Beitragvon Hugo Kalbermatten » 10.10.2009 10:51

Hallo Roland

vielen Dank für Deine eindrucksvolle Gegenüberstellung. Damit wäre diese Unsicherheit fürs Erste mal vom Tisch.
Trotz der Differenz der Faserdurchmesser von 200 zu 50 mü habe ich neidvoll Deine 45 Sekunden zur Kenntnis genommen.

Mit freundlichem Gruss

Hugo
Hugo Kalbermatten
 
Beiträge: 222
Registriert: 23.03.2009 09:46

Zurück zu SAG Fachgruppe Spektroskopie